Hochschule Heilbronn, ONLINE, 14. April 2021, 10 – 17 Uhr, sportpolitischer Experte & Moderator der Podiumsdiskussion „Corona und die Folgen: Der Fußball, die Bundesliga und Sportgroßereignisse im Würgegriff“

 

u.a. mit:

Andreas Luthe, Bundesliga-Torhüter Union Berlin, Spielerbündnis, Taskforce Zukunft Profifußball, Spielerrat der Spielergewerkschaft, Gründer der NGO InSafeHands,

 

„Die Corona-Krise aus Bundesligaspieler-Sicht, Zukunft des Fußballs und Blick auf Sportgroßveranstaltungen“

 

 

Jonas Baer-Hoffmann, Generalsekretär des internationalen Verbandes der Spielergewerkschaften FIFPRO

 

„Herausforderungen für Fußballspieler in Corona-Zeiten und mit Blick auf Sportgroßveranstaltungen“